Das Web und ich.

Ich habe eine komische Beziehung zum Netz. Zumindest kommt mir das so vor. Es gibt ungefähr 10 – 15 Seiten im Netz die besuche ich regelmäßig und der Rest interresiert mich so gar nicht. YouTube? *gähn* – Facebook guck ich gern mal rein schreib was aber sonst? Spiegel.de guck ich immer mal rein. Ansonsten interessiert mich eher wie die Anderen das Netz nutzen.

1 Kommentar zu „Das Web und ich.“

  1. furi sagt:

    kommt mir bekannt vor.

Kommentieren


Bloggeramt.de