Artikel-Schlagworte: „Farin Urlaub“

Farin Urlaub Racing Team – Die Wahrheit übers lügen

Freitag, 12. Dezember 2008
Das erste Studioalbum von Farin Urlaubs Liveband, startet zwar sehr rockig mit Nichimgriff, welches auch als Singleauskopplung erhältlich ist, aber der Rest ist in typischer Urlaub Manier eine Mischung aus Ska-Punk und Blödelpop. Über den Hintergrund von Unsichtbar oder Gobi Todic wird wohl noch eine Weile geschwiegen, aber in Foren wird heftig über den Sinn oder Unsinn beider Songs diskutiert. Eher entäuschend ist die zweite Hälfte der Platte (früher B-Seite), die mit doch eher langweiligen „ich musste die CD vollbekommen“ Songs daherkommt. Alles in allem kommt der Urlaub Fan an der ersten Hälfte nicht vorbei, schon weil er ja sonst beim nächsten Konzert nix mitzusingen hat.


Bloggeramt.de